...

Donnerstag, 27. Juni 2013

Gestrickte Wanduhr

(Knit/crochet clock)

Den Blog habe ich zwar immer noch nicht richtig in Schuss gebracht, aber mir ist gerade einfach danach, nach sooo langer Abstinenz mal wieder einen kreativen Beitrag zu schreiben. Außerdem muss ich ja auch wieder in Übung kommen und mich erinnern, wie das hier alles funktionierte. 
Ist also eigentlich für einen guten Zweck und den Blog aufräumen kann ich dann später noch (das ist wie im echten Leben: "Ich häkel mal eben noch 3 Reihen, aber dann räume ich wirklich auf. Oder nee, 4 Reihen, aber dann räume ich ganz, ganz sicher auf!").


Aber nun gibt's Fakten, Fakten, Fakten:
Ok, also erst mal: Es ist natürlich keine gestrickte Uhr, sondern nur eine umstrickte, aber so ein reißerischer Titel lockt vielleicht mehr Leute an. Hehehe...  



Hier hatte ich mal ein Blümchen in den gleichen Farben für jemanden gehäkelt. Ich hatte noch reichlich Wolle übrig, habe mir selbst auch so eine Blume gezaubert und kam dann auf die Idee mit der Uhr (die Uhr an sich ist von Ikea, die kennt vermutlich fast jeder). 
Das Foto ist wahrscheinlich schon selbsterklärend, trotzdem kurz zusammengefasst: 
In türkis habe ich einen langen Streifen im Perlmuster gestrickt (ich hab zuerst versucht, mit einer Rundstricknadel einen Ring zu stricken, aber irgendwie habe ich den Ring immer verdreht und mich verheddert), die kurzen Enden zusammengenäht und den Streifen auf den Rand der Uhr geklebt.
Dann noch ein paar Blümchen gehäkelt (hier bei Nadelspiel gibt's zum Beispiel Anleitungen dafür) und aufgenäht, mit Perlen verziert, fertig. :-)


Puh, das war also dann mein erstes Geschreibsel nach so langer Zeit. Ein bisschen Training brauche ich noch, aber ich werde schon wieder reinkommen. 
Jedenfalls freue ich mich auf die Bloggerwelt und werde hoffentlich bald auch mal wieder Zeit und Muße finden, durch all eure Blogs zu bummeln. :-)

Ich schicke euch die allerliebsten Grüße, habt einen tollen Tag und bis bald!   



Kommentare:

  1. Oh, wie schön, dass Du wieder da bist - ich hab Dich vermisst!

    Bis hoffentlich ganz bald mal wieder,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. ...sieht toll aus!!^^
    Liebe Grüße,*Manja*

    AntwortenLöschen
  3. Hej, schoen dass Du wieder da bist.
    Die Uhr sieht uebrigens klasse aus.
    Schottische Gruesse
    Shippy

    AntwortenLöschen
  4. ja, nee, wer bist denn du? ja sag mal, dich gibt es noch, ich freue mich von dir wieder zu lesen ☺

    lg patti

    achso, die uhr .... sieht klasse aus ☺

    AntwortenLöschen
  5. Haaaach, ist das schön, euch wiederzusehen! :-)))
    Die ganzen alten Gesichter!

    Oh, das mit den "alten Gesichtern" hörte sich jetzt vermutlich nicht gerade wie ein Kompliment an, oder? :-D
    Also natürlich die ganzen Gesichter von früher (puh, gerade noch mal die Kurve gekriegt).

    Ich hab mal so frei Schnauze ein paar Blogs aus meiner Leseliste angeklickt und gesehen, dass gar nicht mehr alle Leutchen da sind; ein paar Blogs sind ganz weg, auf ein paar anderen wurde ewig lange nicht mehr geschrieben. :-(
    Umso schöner, euch alle zu sehen! *LochindenBauchfreu*

    Und danke für die nette Begrüßung. Ich hatte schon Sorge, es spricht keiner mehr mit mir, weil ich einfach so verschwunden bin.

    So, erst mal genug geschrieben, wir werden uns ja jetzt wieder öfter über den Weg laufen. :-)

    Fühlt euch ganz doll geknuddelt, Mädels!


    P.S.: Ich setz hier meine Antwort mal unter die letzten beiden Posts als Kommentar. Ich bin so entsetzlich faul geworden, da reicht es nicht für 2 unterschiedliche Antworten (aber die Länge meines Textes reißt's bestimmt wieder raus... hehe...)

    AntwortenLöschen
  6. Du hast sehr schöne Arbeiten , es macht immer wieder Spass auf deiner Seite zu stöbern.
    Lg LeeMette

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deinen Kommentar.

Manchmal kann es wohl ein bisschen dauern, bis ich Zeit habe, die Kommentare freizuschalten. :-)