...

Sonntag, 22. Mai 2011

Prinz? Gaul? Isses jetzt soweit?


Da verlasse ich doch vorhin so ganz unbedarft meine heimeligen vier Wände, komme an meinem Briefkasten vorbei und sehe das hier:


(Das zweite Foto ist leicht verwackelt - war wahrscheinlich die Aufregung... *giggle*)


Tja, wie es sich für eine gute Bloggerin gehört, bin ich natürlich erst mal reingerannt, um den Fotoapparat zu holen... 

Ich habe keinen blassen Schimmer, wer mir das da dran geklebt hat. Meine Freunde machen zwar oft lustige Sachen, aber das ist nicht deren Schrift. 
Außerdem muss das jemand sein, der mich nicht näher kennt, denn sonst hätte er nie im Leben "Lady" geschrieben.

Hier im Haus wohnen auch keine Kinder, die sich einen Spaß erlaubt haben könnten. 

*Weitergrübel*

Es wohnen wohl zwei junge Single-Männer hier (von denen mich einer mal zum Fußball-Gucken einladen wollte... ich und Fußball!!! Muuuhahaha...), aber... ich Miss-Marpele hier mal ein bisschen rum... aber wenn man aus seiner eigenen Wohnung schleicht, um der Nachbarin was an den Briefkasten zu kleben, schreibt man dann nicht einen Zettel mit der Botschaft und klebt den mit Klebeband fest? Also, dann schreibt man doch nicht direkt aufs Klebeband, oder? Das sieht so improvisiert aus...so als hätte man keinen Zettel in der Nähe gehabt. 
Und das Klebeband ist auch kein richtiges Tesa, sondern dieses Zeug, das man z.B. auch im Auto im Verbandskasten hat...

Meeeensch ey! Fragen über Fragen!
Ich schwöre, ich bin nicht böse, wenn' s doch nicht der Prinz auf seinem Gaul ist, aber diese verdammte Neugier, wer das gemacht haben könnte, die macht mich ganz kirre... 

Kommentare:

  1. Sehr mysteriös! Bin mal gespannt, ob du es rauskriegst.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. ...wie süüüß...
    Deine neugier kann ich mir jetzt gut vorstellen...
    ich hatte von meinem ex einen Zettel am auto...
    da stand drauf:
    Hallo Unbekannte...ich würde Dich gerne mal kennenlernen...und die Telefonnummer die ich dann auch angerufen habe..jaja...dann waren wir genau 7 Jahre zusammen...
    ich drücke Dir die Daumen...vielleicht ist ja wirklich ein netter der sich dahinter verbirgt...
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  3. @ Sabine:

    Wenn ich's rauskriege, werde ich auf jeden Fall davon berichten! :-D
    Ich MUSS das UNBEDINGT rauskriegen, bei meiner Neugier!

    @ Heike:

    Boooh, das ist ja auch eine goldige Geschichte! *Seufz*
    :-)))

    AntwortenLöschen
  4. oh .....wie spannend .....mach doch auch ne Nachricht mit Klebeband zurück ...wie immer die nu auch lauten mag:-)))))Bestimmt kommt derjenige nochmal gucken ob die Rose gefunden wurde:-)))

    AntwortenLöschen
  5. @ Kröti:

    Waaah! Das ist natürlich auch 'ne Idee! :-D
    Also das ist ja erst vorhin passiert, ich werd mich mal noch ein bisschen bei "potenziellen Kandidaten" umhören (bin gerade schon dabei) und wenn ich bis morgen oder übermorgen den Täter nicht ausfindig mache, dann papp ich da auch was dran! :-D

    AntwortenLöschen
  6. ;o) wie gei. ist das denn? na, ich drück die daumen, das es wiehert ;o) BG nico

    AntwortenLöschen
  7. neeee ...dann is zu spääät! Besser jetzt und sofort und spontan:-)))

    AntwortenLöschen
  8. @ Kröte:

    Weißte was das Blöde ist?
    Ich hab morgen Abend ein Date und ich kann noch rein gar nicht abschätzen, wie das abläuft (der ist ganz neu).
    Wenn das Date doof läuft, dann würde ich eine andere Art von Zettel schreiben als wenn's gut läuft... *giggle*...

    AntwortenLöschen
  9. Ich fass es nicht.... Du könntest vielleicht 2 Gäule.... äääh.... Prinzen haben und denkst jetzt lange nach???
    Mach schon!
    Schließlich wollen wir alle wissen wer DAS war!

    AntwortenLöschen
  10. @ Mausimom... ach nee, irgendwie @ alle:

    *VorLachenamBodenwälz*
    Ihr seid bekloppt! :-DDD

    AntwortenLöschen
  11. aber wer rennt mit einer Rolle Klebeband durch die Gegend? Das wär mir etwas unheimlich...den Typen könnte ich zumindest nicht so ernst nehmen...na gut, es wär lustig:)

    Und woher ist die Rose? Bestimmt nicht aus dem Blumenladen...eher aus Nachbars Garten.

    Wär übrigens ulkig wenn auf deinem Namensschild tatsächlich "rubbelkatz" stehen würde...(ach ja, vielleicht wars der postbote? die haben doch immer ne Rolle Klebeband im Handschuhfach, hihi;)

    lg, raphaele

    AntwortenLöschen
  12. @ Raphaele:

    Also das ist ja kein Tesa, sondern dieses... hach, wie nennt man das?... also so ein Klebeband, das man oft auch in Verbandskästen findet.
    Die romantische Vorstellung wäre dann: Ein heimlicher Verehrer springt aus seinem Auto, rupft eine Rose aus Nachbars Garten, reißt die Rolle Klebeband aus dem Verbandskasten seines Autos und pappt das Blümchen fest.

    Die unromantische Vorstellung: Irgendeine Freundin von mir war gerade in der Gegend und hat sich einen Gag erlaubt... hmpf...

    :-DDD

    AntwortenLöschen
  13. ...oder ein Irrer ist aus der Anstalt ausgebrochen, hat sich dabei den kleinen Zeh gebrochen, ein Auto geknackt um an Verbandsmaterial zu kommen. Dann hat er einen Riesenblumenstrauß vom Friedhof geklaut und verteilt jetzt über ganz Deutschland an kreative Bloggerinnen Blümchen mit Klebeband und geheimen Botschaften die eigentlich seinen nächsten Aufenthaltsort verraten sollen.(Den Stift hat er zufällig auf dem Boden gefunden...oooohhhh...ja ich weiß, das kommt jetzt überraschend;)

    na, das ist jetzt mal sowas von nicht aus der Luft gegriffen...:)*kringel* raphaele

    AntwortenLöschen
  14. Mysteriös und geheimnisvoll.
    Freue dich ganz einfach. Vielleicht kommt der geheimnisvolle Rosenkavalier noch einmal vorbei.
    Liebe Abendgrüße sendet Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  15. GACKER GACKER GACK!! Selbst ist die Frau, wie??

    Wir machen uns hier gerade nass auf der Couch - herrlich, Frau Rubbel hat 'nen Stalker!!
    Deine Lieben jedenfalls waren's nich'!

    Also, süße Lady (pruuust),viel Spaß bei den Recherchen...

    AntwortenLöschen
  16. @ Irmi:

    Auch ganz liebe Grüße und sorry, dass ich bei Dir schon so lange nicht mehr kommentiert habe... *schäm*

    AntwortenLöschen
  17. @ T.:

    Hmpf... ihr wart das nicht? Also wenn's ein Gag gewesen wäre, dann wärt ja eigentlich nur ihr in Frage gekommen...
    Aber die Schrift passte nicht und ihr hättet niemals "süße Lady" geschrieben (auch wenn's natürlich stimmt! *Haarezurückwerf*)

    Mensch, wer kann denn das gewesen sein? *Grübel*
    Ich häng da wirklich noch eine Antwort hin!

    AntwortenLöschen
  18. Liebste Sandra,
    also so als *Ermittlerin* würde i auf ne *Männerschrift* schließen.. An Deiner Stelle würde i die *Botschaft* abnehmen und eine *neue* Botschaft von Dir an den Briefkasten machen.. Egal ob Du nun Morgen ein Date hast und wie es ausfallen könnte.. Wer weiß was Du verpasst, wenn Du es nicht machst.. Schaden tuts doch nicht.. Einfach ne *Botschaft* ran und gut.. Hat den Jemand von Deinen Nachbarn ne gute Sicht auf den Kasten, bzw. die Briefkästen? Vielleicht würde Derjenige dann mal für Dich *Schmiere* stehen, in der Zeit wo Du nicht zu Hause bist..

    Sooo und nun warte i mal gaaaanz neugierig auf Deine *Neuigkeiten*..

    Herzlichst, die Ela

    AntwortenLöschen
  19. @ Ela:

    Jepp, ich würde auch auf 'ne Männerschrift schließen, weil sie einfach nicht so wirklich schön ist... hihi... oder auf eine Teenieschrift, aber Männer schreiben halt oft auch noch wie Kids, finde ich.

    Nee, richtig einsehen kann die Briefkästen niemand und irgendwie will ich auch selbst rauskriegen, wer das ist und nicht die Nachbarn auf ihn (oder sie?) loslassen. :-D

    AntwortenLöschen
  20. Könnte es nicht der agile Senior gewesen sein?

    Oder hat vielleicht jemand aus Starlighthausen den Weg durch's Ruhrgebiet auf sich genommen?

    Oder ein junger Recke ist gar durch die ganze Republik für diese herzallerliebste Botschaft gegondelt...

    Jaja, die Geschichte könnte gaaanz viel Spaß bedeuten.

    Vielleicht war's aber auch ein Irrer. Dann heißt's Umzug.
    Denk' dran, ich hab' Rücken!!

    AntwortenLöschen
  21. @ T.:

    Person 1: Weiß definitiv nicht, wo ich wohne. Hätte auch 'ne andere Schrift - Sütterlin oder so... *gacker*

    Person 2: Absolut undenkbar!

    Person 3: Vollkommen unmöglich!

    Person 4: Definitiv kein Mann, der Rosen irgendwo hinpappen würde. Vielleicht einen romantischen, leeren USB-Stick, aber keine Rosen...

    AntwortenLöschen
  22. Loool. Das ja mal ne süße Aktion (=
    Hier machen die Kiddies nur Klingelstreich. Sollten mir auch ma leber nen Blümchen an die Tür bappen.

    Frohes Schnüffeln (=

    AntwortenLöschen
  23. hm ..vieleicht heisst der SALVATORE und hat ne Pizzeriadingens?

    AntwortenLöschen
  24. Ooooh Rubbelchen,

    das klingt ja wirklich seeeehr spannend *g*.

    Und wann installierst du die Webcam für den Briefkasten-Überwachungs-Livestream?

    Neugierige Grüßlein,
    Petra

    AntwortenLöschen
  25. @ Kröti:

    Ey joooo, der Salvatore, dat alte Haus! Den hatte ich ganz vergessen!
    Ich werd' den Briefkasten gleich mal auf Spinatreste untersuchen, dann wissen wir, ob er's war.
    Und die Spinatreste kann ich Dir dann gerne noch schicken - ich weiß ja, dass Du total darauf stehst (nur keine falsche Bescheidenheit!). :o)

    AntwortenLöschen
  26. @ Petra:

    *Notier*:
    Webcam kaufen.

    *Bleistiftanspitz*
    *Weiternotier*:
    Livestream einrichten und nachfragen, ob die GEZ mich sponsort...

    AntwortenLöschen
  27. Naaaa, tut sich schon was?

    *gaaanzundgarüberhauptkeinbsschenneugierigbin*

    AntwortenLöschen
  28. ooohhhh. süüüüüß.....ich beneide dich...das sit ja wie im Film....*dahinschmelz*

    LG

    AntwortenLöschen
  29. Guggugg Kätzken! Na, datt ja ma watt!
    Hömma, ich will ja wohl Deine Illusionen nich zerstören, aber ein Mann, der auffet ü zwei Kringel macht un "süß" schreibt, öh, naja, also, äh....
    Außerdem heißt datt Zeuch Leukoplast *voll Fachfrau bin*.
    Such Dir nen annern Prinzen *schrei* - hör aufne alte Frau!

    AntwortenLöschen
  30. @ Ismi:

    Aaaaaah! *Kreisch* Wie geil! :-DDD
    Genau das mit den Kringeln auf dem "Ü" habe ich die Tage noch mit jemandem ausführlich besprochen!!!
    Ich war nämlich der Meinung, dass das nur Mädels machen und keine (richtigen) Männer.
    Aber pass uff, jetzt kommt eine gute und echt nachvollziehbare Erklärung:
    *Lufthol*
    Also, der Text an sich ist ja auch nicht einfach nur so auf's LEUKOPLAST (hehe...) geschrieben worden, sondern die Buchstaben wurden alle mehrmals nachgezogen.
    Das lässt darauf schließen (<- besser könnte es Sherlock Holmes auch nicht ausdrücken), dass man auf dem LEUKOPLAST nur total schlecht schreiben konnte und die Buchstaben so normal schlecht zu sehen waren - also immer mehrmals drüber mit dem Stift.
    Daraus wiederrum kann man kombinieren, dass die Person deshalb Kringel machen musste, weil man Punkte nicht gesehen hätte.
    Ha!
    Na, wat sachste zu der Schlussfolgerung?
    :-D

    Na gut, das "süß" bleibt natürlich trotzdem noch, aber das sehe ich ihm nach, denn... machen wir uns nix vor... ich BIN einfach süß!
    Muuuhahaaha...

    AntwortenLöschen
  31. @ Alle:

    Gibt noch nix Neues, sonst hätte ich mich schon gemeldet.
    Im nächsten Post schreibe ich aber noch was dazu! :o)

    AntwortenLöschen
  32. Was für 'ne Schlaftablette ist denn dieser Rosenprinz-Fuzzi, dass da nicht mittlerweile mindestens drei Mal täglich ein halber Blumenladen an deinem Briefkasten klebt?

    Oder gibts kein Update, weil du dich - so Dornröschenprinzmäßig - erst durchs Rosengestrüpp zu deiner Wohnung durchkämpfen musst und dir leider das dazu erforderliche Schwert fehlt?

    Liebe Sonntagsgrüße,
    Petra

    P.S.: Heckenscheren gibts bei Scheren-Fritz und Garten-Franz... oder bei OBI *g*

    AntwortenLöschen
  33. Oh Mann, wie gings denn weiter? Ich könnte an deiner Stelle nicht mehr schlafen, ehe ich nicht wüsste, wer das war!

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deinen Kommentar.

Manchmal kann es wohl ein bisschen dauern, bis ich Zeit habe, die Kommentare freizuschalten. :-)