...

Montag, 13. Dezember 2010

Gewonnen haben...

Etwas verspätet habe ich eben den Rubbelkater die Gewinner des Candys ziehen lassen. Heiliges Blechle, mir stehen jetzt noch die Schweißperlen auf der Stirn...*grins*

Beim ersten Durchgang kamen die Lose der Teilnehmer für das Katzentäschchen in eine Dose. Noch während ich dann Katzenleckeries unter die Lose rührte, sprang der Rubbelkater mit einem doppelten Rittberger auf den Tisch, sauste mit der Tischdecke einmal quer über selbigen und segelte auf den Boden.  Also, nicht dass ihr denkt, bei Frau Rubbel gibt's kein Bügeleisen - die Decke sah ein paar Sekunden bevor die Fotos geschossen wurden noch glatt aus!

So, hier ging's los:


Ich war leider zu hektisch, um den genauen Moment, in dem der Rubbelkater das Los herauszog, auf dem Bild festzuhalten. Er zerrte nämlich mit Riesenkräften an der Dose, in der anderen Hand hielt ich den Fotoapparat und natürlich ist dann auch noch alles verwackelt... hmpf...
Aber egal, hauptsache, die Gewinnerin steht fest und zwar ist es..............



Dann die Lose der Rehtäschchen-Teilnehmer in die Dose:


Und diesmal ist die Gewinnerin....................




Herzlichen Glückwunsch euch beiden! 
:-)))
Seid so lieb und schickt mir eure Adressen, ja?!


Der Rubbelkater war übrigens ein bisschen unzufrieden - er hätte nämlich gerne noch weitergezogen. Für ihn war's aber scheinbar auch aufregend, denn ihm standen nach getaner Arbeit die Haare leicht zu Berge... gniiiihihi...

So, ihr Lieben, ich weiß, ich hinke mit meiner Blogrunde gaaaanz doll hinterher und versuche, das in den nächsten Tagen nachzuholen. 
Bis dahin schicke ich euch ganz liebe Grüße! 



*Knuddeldrück*


P.S.: Ach so, der Rubbelkater ist übrigens immer der Losezieher, weil die Rubbelkatze nicht verfressen genug ist. Sie guckt sich das Spielchen lieber aus der Entfernung an und sackt hinterher trotzdem - ohne eine Pfote gerührt zu haben - ein paar Leckerlies ein. Tja, wir Mädels sind halt cleverer, ne?! :-D

Kommentare:

  1. Der Rubbelkater ist ja genial :)
    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen.
    Ganz liebe Grüße
    Shippy

    AntwortenLöschen
  2. hi! wie lustig........ich gratuliere den gewinnerinnen.....und dir wünsche ich viel spaß bei deiner blog-runde, liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  3. Er ist ja so ein süßer! Wie heißt er denn "in Echt"?

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und Dir liebe Sandra, vielen Dank für die tolle Verlosung.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  5. Waaaaattt? Uiiiiih! Mensch, Katerli, an mein Herz! Ich freu mich wie dolle *hüpf und spring* - datt hätt ich getz aber nich gedacht. Jiiiiiiippppppiiiiiiiieh! Haha, datt niedliche Tascherl is mein, mein, mein! Wenn ich datt dem Salvatore erzähle, denn explodiert der, hehe.
    Daaaaaankeschön! Und Glückwunsch an Christine!

    AntwortenLöschen
  6. @ Sticheldeern:
    Er heißt Bailey. :-)
    Und die Rubbelkatz (*aufdasBildrechtsinmeiner Sidebarzeig*) heißt Tiffany. :-)))

    @ Ismi:
    *Mithüpfundspringundfreu* :-DDD

    AntwortenLöschen
  7. Uihhh...unser kleiner Kater wäre auch hervorragend zum Losziehen geeignet. Für ein paar Leckerlies macht der praktisch alles!!! Alles!!! Der Große hingegen wartet immer ab und weiß ganz genau, dass er nichts tun muss und sowieso was abbekommt.
    Die Bilder sind klasse, am meisten das mit dem "Haare-zu Berge-stehen". Ist aber auch anstrengend, die richtigen Gewinnerinnen zu ziehen, denen ich an dieser Stelle herzlich gratuliere.
    Liebe Sandra, Dir, Rubbelkater und Rubbelkatze einen schönen Dienstag und alles Liebe von der
    Babsie

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!
    Herzlichen Glückwunsch den Gewinnerinnen...
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Jipiiiiiiiiiieeeeehhhh!
    DANKE!!
    Meine Adresse bekommst du per Email.

    Allerliebste Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Auch von mir alles Gute den Gewinnerinnen.....
    Schön, das man wieder was von Dir hört, dachte schon, Du liegst darnieder*toll,feinerdeutsch!*
    LG, Manu

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deinen Kommentar.

Manchmal kann es wohl ein bisschen dauern, bis ich Zeit habe, die Kommentare freizuschalten. :-)