...

Donnerstag, 31. März 2011

Ratz-Fatz-Puppen und mal wieder tollpatschig

(Knitting: Easy dolls)


Seit Jahren stricke ich, wenn ich mal auf die Schnelle ein kleines, lustiges Mitbringsel brauche, meine kleinen Ratz-Fatz-Puppen. So ein Püppchen ist bei 'nem 3/4 "Tatort"... nee, wartet, "Tatort" guck ich nicht, das kann ich also nicht beurteilen... vielleicht muss man da öfter hinsehen, wegen Mörder und Spannung und so... also bei... *nachdenk*... bei 1 1/2 Folgen "Gilmore Girls" fertig gestellt, wenn man relativ schnell strickt. Wenn man Strickanfänger ist,  dauert's aber auch nicht wesentlich länger, dann vielleicht ein ganzer "Tatort"... also wenn man "Tatort" guckt... muuuhahaaa...


Egal, ich wollte euch ja noch von meiner neuesten Tollpatsch-Geschichte erzählen: Gestern Abend, so kurz vorm Einschlafen, hab ich mir gedacht, ich strick mal noch ein paar Ründchen an einem Pullover. Hab ich dann auch gemacht und irgendwann wollte ich den Pullover weglegen und was ist???
Geht nicht!
Tut weh!
Auaaaaa!

Da hab ich doch tatsächlich, ohne es zu merken, eine kleine Haarsträhne (ich hab ja ganz lange Haare) mit eingestrickt.
Und das hat gedauert, die da wieder rauszukriegen...*grummel*...


P.S.: Anleitung für die Ratz-Fatz-Püppchen auch im Shop.

Kommentare:

  1. Also vorm Stricken immer schoene Zoepfchen flechten! Oder mit Strickzeug in's Bett gehen.
    :)))
    Wuensche Dir noch einen schoenen Tag vom heute verregneten England
    Bimbi

    AntwortenLöschen
  2. *gnihihi* ... siehst Du, jetzt hab ich wenigstens eine gute Ausrede, warum ich nicht häkele und stricke: mit meinen langen Haaren ist das viiiiel zu gefährlich (ich hab nämlich auch ein Riesentalent darin, mir Blödkram einfallen zu lassen, der weh tut).

    Aber süß sind die Püppchen ja trotzdem :o).

    Liebe Grüße,
    Petra
    (mit ein bisserl blauer rechter Hand, weil die Besteckschublade irgendwie viel zu schnell zu war *örgs*)

    AntwortenLöschen
  3. Auweia, das kann ich mir denken.
    Das könnte mir nicht passieren - meine Haare sind ganz kurz.
    Aber Deine Püppchen sind wunderschön. Über ein solches Mitbringsel würde ich mich auch freuen
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Niedlich die beiden.Solche habe ich auch schon vor einigen Jahren mal gemacht ,Für den Kindergarten-Basar.Die kamen damals schon gut an.
    Liebe Grüsse sendet
    Evelin

    AntwortenLöschen
  5. hihihihi! ohne worte......aber der wäre dann auch unersetzlich gewesen; ;o) liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  6. Hihi schmunzel.. Könnt mir nicht passieren.. Erstens weil i nicht häkel/stricken kann und Zweitens weil i kurze Haare habe ;) ..

    Deine Ratzfatzpüppchen sind wirklich niedlich..

    Liebste Grüße, Ela

    AntwortenLöschen
  7. Graaaade wollte ich den PC ausmachen weil ich zum Mädelsnachmittag will..... da seh ich im Reader "Rubbel die Katz".... denke sofort das MUSS ich noch lesen.....
    Danke für Tollpatschgeschichte! Das ist für den Nachmittag schon ein genialer Einstieg!
    tschühüüüs
    ;o))))))))))))))

    AntwortenLöschen
  8. Hahahahahhihihihi, Haare eingestrickt ... hihihih ... zu köstlich ... hahaha. Toll, so was gefällt mir, wenn anderen auch so verrückte Sachen passieren. Aber ... es gibt ja Leute, die die Haare ihrer Hunde verarbeiten, warum nicht auch Menschenhaare ... hähähä ... .

    Deine Püppchen sind toll, wenn man gerne strickt. Aber mit häkeln geht das ja bestimmt auch. So wie es aussieht, werden die Teile gerade hochgstrickt, in den bestimmten Farben natürlich, u. dann entsprechend abgenäht. Dürfte eigentlich nicht so schwer sein.

    Also, weiterhin fröhliches Stricken an deinem Pullover ... hihihi.

    Gruß Gabriele
    ...

    AntwortenLöschen
  9. auuuuuuuuuuuaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, wie doof ist das denn, ich lach mich weg hahahahahahahahahahahahaaahahahahahaha
    ;-D

    lg patti

    AntwortenLöschen
  10. Boahhhh ich brüll mich wech....auuuuaaaa....mensch armes Rubbelkatzmenschlein, ich hätt die Scheeer genommen und ab ;-); aber witzig ists schon ;-), glg Ulla

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sandra,
    vielen, vielen Dank für Deine lieben Kommentare !!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich find die Püppchen so süss und erst Dein Rotkäppchen ...
    Liebe Grüße schickt Dir Lotti

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deinen Kommentar.

Manchmal kann es wohl ein bisschen dauern, bis ich Zeit habe, die Kommentare freizuschalten. :-)