...

Montag, 14. Februar 2011

Häkelmütze und Fortsetzung von gestern...

(Crochet: Cap / hat / beanie with flower)

Ich hänge gerade noch an einem ziemlich aufwändigen Strickpullover... *schnauf*... und es wird noch einige Tage dauern, bis ich ihn euch zeigen kann... also, wenn er überhaupt was wird, denn ich bin noch nicht einmal zur 1. Anprobe gekommen. Na ja, warten wir's mal ab. :-)

Unterdessen, damit es euch hier nicht zu langweilig wird, gibt's schon mal eine Häkelmütze, die ich die Tage fertiggestellt habe, zum anschauen:



Außerdem muss ich noch diejenigen von euch warnen, die ihrer Katze - wie gestern hier gezeigt - die Toilette näherbringen wollen. Denn sollte eure Katze ein Tollpatsch sein, kann ganz schnell das hier passieren (bei empfindlichem Magen das Video nicht beim Essen angucken...):

Kommentare:

  1. Hallo Sandra,

    Danke für Deinen lieben Kommentar - ja, manchmal muss man sich schon arg zusammenreißen, wenn man so durch's Netz surft (und nicht nur da).

    Deine Katzenvideos sind ja echt witzig, besonders das vorherige fand ich cool.
    Die beiden sollten sich wohl am besten zusammen tun - die eine weiß, was man mit der Toilette macht und die andere weiß, wie man's danach verschwinden lässt *grins*.

    Liebe Grüße und bis bald,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Die Mütze sieht super schön aus. Ich bin verliebt. Ganz toll.
    Und über die Katze lach ich mich hier gerade schief und krumm......
    GLG claudia

    AntwortenLöschen
  3. meine liebe frua gesangsverein, da haben sie sich aber schick ins zeuch gelegt!! seeehr elegantös, das häublein!! bin ich ja wieder mal ganz von die socken!!
    und die sache mit den miezen...wie gut, dass ich von einigen anekdoten (die ich erzählen KÖNNTE, es aber nicht tue *gg*) KEINE beweisfotos oder gar filme habe!! ;O)
    roll on, frau rubbel, fühl dich festestens geknuddelt!!
    liebe grüsse
    andrea & fanny

    AntwortenLöschen
  4. flotte häkelmütze, gefällt mir sehr gut! ♥
    LG

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deinen Kommentar.

Manchmal kann es wohl ein bisschen dauern, bis ich Zeit habe, die Kommentare freizuschalten. :-)