...

Sonntag, 10. Juli 2011

PC-Gau überstanden und Häkelmütze

(Crochet beanie / cap)

Erst einmal vielen lieben Dank und tausend Knutscher an euch für eure Kommentare zu meinem PC-Gau! Hach, das hat gut getan und ich musste dann so viel lachen, dass alles nur noch halb so schlimm war. :-)))
Um's mal kurz zu machen:
Also, ich bin mir ziemlich sicher, dass man die Festplatte retten kann. Ist aber gar nicht mehr so dringend nötig, weil ich fast alles Wichtige schon wieder zusammengesammelt habe.  :-)
Fotos und so'n Kram hatten meine Freunde noch - die habe ich alle wieder. 
Programme, die ich benutze, habe ich auch schon wieder alle auf dem neuen PC und die E-Books... *freu*... ich hatte den Großteil tatsächlich noch in meinem E-Mail-Account hängen, somit sind es letztendlich nur 2 Stück, die gefehlt haben (na ja, eigentlich 4, aber 2 davon sind verkaufsmäßig eh nicht so doll angekommen und die mache ich nicht noch mal neu). Eines habe ich in den letzten Tagen bereits rekonstruiert, das heißt, es fehlt nur noch eins. Und das krieg ich auch noch hin! 
Juchhuuuuu! :-)))
(Festplatte retten macht trotzdem bald noch ein Bekannter.)

Das eine E-Book, das ich jetzt schon wieder neu gewerkelt habe, hatte ich euch noch gar nicht gezeigt und das war auch noch nicht im Lädchen, weil ich es erst 1 oder 2 Tage vor dem PC-Deasaster fertig gemacht hatte (dadurch hatte ich alles auch noch ganz gut im Kopf und konnte es so fix neu basteln).
Und wo wir gerade beim Thema sind... tadaaaa... darum geht es:


Die Mütze an sich hatte ich euch vor längerer Zeit schon mal gezeigt, aber die gab's bisher nur "ganz am Stück" in meinem Lädchen zu kaufen. Und jetzt habe ich halt (*zuBabsierüberschiel*) noch das E-Book dazu geschrieben für diejenigen, die sich die Mütze lieber selbst häkeln möchten (hier zu kriegen).


Noch mal an alle einen Riesenknuddler (für Frau Bimbi und Mann aus einem bestimmten Grund noch ein Häppchen fester) und macht euch noch einen schönen Sonntag!


Liebe Grüße, 



Kommentare:

  1. *pruuuust*
    Jetzt musste ich aber SEHR lachen: am besten finde ich ja die Hand der Bürgermeisterin. ;-D *kicher*
    Herzlichen Glückwunsch!

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Guten Tag, Frau von Rubbel *NaseschonfastamBoden*,
    schoen, dass das Desaster doch nicht so gaaanz gravierend war.
    Und wieso Himbeere? Gibt's zwei??? Oder musst Du Dich noch entscheiden welche Sorte????*ggg*

    Liebe Gruesse
    Bimbi x

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt will ich aber schon wissen, warum der Freund zum Ritter geschlagen wurde! :)

    AntwortenLöschen
  4. Liiiiiiebe Frau Rubbel!!!
    Da haste ganz schön weit zu mir geschielt und ich freu mich so unendlich darüber. Vielen lieben Dank......
    Ohhhh, verzeiht, bitte, edles Froilein Rubbel....*knicks*,....man darf Euch ja jetzt nicht mehr so locker von der Seite ansprechen. Na, da habt Ihr ja wenigstens schon mal den 1. Ritter gefunden. Der zweite, der mit der Blume, der ist wohl noch nicht wieder aufgetaucht? Wow, Madame Rubbel treibt sich echt in ausgewählten Kreisen rum, wow!!!!! Ich verbeuge mein Haupt vor Euch, edle Dame!!!!
    Und das nächste Mal nimmste einfach selber Schnittchen mit, oder?
    Liebste Sandra......vielen vielen Dank nochmal, einen schönen Sonntag und klasse, Du Du den Großteil vom PC noch retten konntest!!
    Dicker Knutscherer
    Babsie ♥

    AntwortenLöschen
  5. @ Smila:

    :-D Ich richte die Glückwünsche aus! Obwohl... ich vermute mal ganz stark, dass der Ritter das hier noch selbst lesen wird.


    @ Bimbi:

    Ich... *hüstel*... bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich auf Himbeere stehe... *giggle*


    @ Sticheldeern:

    Für... wie sacht man denn?... ähm... also grob zusammengefasst: 27 Jahre ganz, ganz, ganz viel ehrenamtliche Tätigkeiten und soziales Engagement (und er ist noch nicht mal 40). :-)


    @ Babsie:

    Erhebe Dich ruhig, holde Maid! *DatBabsieaufdieBeinehiev*
    Und zu dem Dingens: Ganz doll gern geschehen! :-)))

    AntwortenLöschen
  6. Boah ey.... Blogger spinnt heute.....
    bin gespannt ob ich diesen Kommentar hier loswerde.....
    Ich hätt da nämlich eine Frage..... wie möchten FraudieeinenRitterkennt denn jetzt angesprochen werden und bloggen FraudieeinenRitterkennt überhaupt noch selbst oder lassen Sie bloggen?
    Liebe Grüße von fraudieleiderkeinenRitterkennt.

    AntwortenLöschen
  7. ;o) sehr gut ;o) binauchganzkleinundschüchtern *knicks* aber dein rosen-ritter? gibt´s von dem was neues??? bin ja gar nicht neugierig...gar nicht....liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  8. Toll! Glückwunsch an den Ritter. :-)

    LG,
    Karina

    AntwortenLöschen
  9. WOW...27 Jahre ehrenamtliche Tätigkeiten...
    ...da fühle ich mich grade etwas faul
    *kratz-am-kopf*

    Grüße mir den Ritter ganz herzlich!
    Es verbeugt sich untertänigst,
    LINE

    AntwortenLöschen
  10. @ Adeline:

    Neeee, da musste Dir nicht faul vorkommen, das hat alles seine Richtigkeit:
    Die heldenhaften Ritter müssen halt ackern und Robin-Hood-mäßig Gutes tun, und wir holden Maiden brauchen nur in der Burg sitzen und handarbeiten. Das ist schon seit tausenden von Jahren so! :-)))

    AntwortenLöschen
  11. Huhu;-)

    Das Handtuch werde ich tatsächlich wie meinen Augapfel hüten.
    Wehe da trocknet sich jemand die Hände mit ab...

    Tja und das mit der Stickmaschine...da werde ich halt in den sauren Apfel beißen müssen.
    Dann bekommen die Kinder eben mal 6 Monate nichts zu essen*LOL*

    Viele Grüße,
    Line(gähn...die auch zuvor schon ne Tüddeltante war.Aber jetzt ist es noch viel schlimmer:-)

    AntwortenLöschen
  12. Dein Blogname hat mich neugierig gemacht. Einen tollen und abwechslungsreichen Blog hast Du.
    LG
    Ari
    http://ari-sunshine.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  13. uiii die mütze ist klasse, ob ich mich mal daran versuchen werde? mit anleitungen hab ich`s nicht so ;-)
    LG zum wochenstart, Tinny!

    AntwortenLöschen
  14. Die heldenhaften Ritter müssen halt ackern und Robin-Hood-mäßig Gutes tun, und wir holden Maiden brauchen nur in der Burg sitzen und handarbeiten. Das ist schon seit tausenden von Jahren so! :-)))

    Das passt irgendwie zu mir *smile*

    Wofür hat er denn den Orden bekommen? Hat er Dich vor einem Drachen gerettet?

    LG
    Ingo

    AntwortenLöschen
  15. Ist mein Kommentar schon drin, sonst musste ich doch immer so einen Code eintragen *ganzverwirrtschau*

    AntwortenLöschen
  16. @ Ingo:

    Boooooooah! Da sieht man mal, wie lange Du schon nicht mehr hier warst!
    *Grummel*
    Die Sache mit dem Code hab ich rausgenommen und zwar bestimmt schon vor 2 oder 3 Monaten! *Weitergrummel*

    Schätzeken, ich glaub, ich muss langsam mal wieder die Bratpfanne entstauben...

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deinen Kommentar.

Manchmal kann es wohl ein bisschen dauern, bis ich Zeit habe, die Kommentare freizuschalten. :-)